Home
Burgenland
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien
Österreich
Steirischer Einzelhandel: 160 Millionen Umsatzplus im ersten Halbjahr

Veröffentlichungsdatum:
01.09.2021

Rückfragen an:
Mag. Mario Lugger
Bewertungen: 0


Views: 843


Dieses Video auf Facebook teilen


Kommentare: 0

Um dieses Video zu kommentieren: Bitte einloggen!

Steirischer Einzelhandel: 160 Millionen Umsatzplus im ersten Halbjahr

Wohlmuth: „Restart gelungen, Corona und Fachkräfte als Herausforderung!“

Insgesamt 2,7 Milliarden Euro konnte der steirische Einzelhandel von Jänner bis Juli 2021 erwirtschaften – ein Plus von 6,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Betrachtet man die gesamte Branche, liegt der Zuwachs sogar bei 13 Prozent. „Ein gelungener Restart – allerdings nicht in allen Bereichen.“ sagt Spartenobmann Gehrard Wohlmuth. Das Infektionsgeschehen und der Fachkräftemangel bleiben die zentralen Herausforderungen.

Weitere Videos
Steirischer Einzelhandel: 160 Millionen Umsatzplus im ersten Halbjahr
01.09.2021
Wohlmuth: „Restart gelungen, Corona und Fachkräfte als Herausforderung!“
Wirtschaftsbarometer - die Steirische Konjunktur nimmt Fahrt auf
01.07.2021
Die Trendpfeile schauen nach oben, alle Konjunkturdaten zeigen einen Aufwärtstrend.
Wirtschaftsparlament: „Fachkräfte-Mangel ist Flaschenhals für Aufschwung!“
28.06.2021
Herk: „Werden auch über qualifizierte Zuwanderung reden müssen!“
Halbjahresbilanz im steirischen Einzelhandel
09.09.2020
250 Millionen Umsatzrückgang im ersten Halbjahr, Corona trifft den Einzelhandel schwer.
"Wir BELEBEN unser Land" Pressekonferenz
14.07.2020
Von der Erhaltung, Belebung und Pflege historischer Bausubstanz & alter Handwerkskunst
Wirtschaftsbarometer Ergebnisse Frühjahr 2020
30.06.2020
Steirische Unternehmerinnen und Unternehmer blicken fürs zweite Halbjahr pessimistisch in die Zukunft.
schließen
Email / Mitgliednummer:

Passwort / PIN:


Info zu Pin & Karte
schließen
Infobody