Home
Burgenland
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien
Österreich
Wirtschaftsparlament fordert besseres Corona-Management

Veröffentlichungsdatum:
24.11.2021

Rückfragen an:
Mag. Mario Lugger
Bewertungen: 0


Views: 7415


Dieses Video auf Facebook teilen


Kommentare: 0

Um dieses Video zu kommentieren: Bitte einloggen!

Wirtschaftsparlament fordert besseres Corona-Management

Fachkräftemangel trotz Corona langfristig Hauptproblem

Einen Tag vor der Ankündigung des aktuellen Corona-Lockdowns hat das steirische Wirtschaftsparlament getagt und - angesichts der bereits absehbaren neuerlichen Vollbremsung für die heimische Wirtschaft - das politische Pandemie-Management auf Bundes- und Landesebene scharf kritisiert. Zweites großes Thema der Sitzung: der Fachkräftemangel, der langfristig die größte Herausforderung für den Wirtschaftsstandort Steiermark darstellt.

Weitere Videos
Wirtschaftsparlament fordert besseres Corona-Management
24.11.2021
Fachkräftemangel trotz Corona langfristig Hauptproblem
Steirischer Einzelhandel: 160 Millionen Umsatzplus im ersten Halbjahr
01.09.2021
Wohlmuth: „Restart gelungen, Corona und Fachkräfte als Herausforderung!“
Wirtschaftsbarometer - die Steirische Konjunktur nimmt Fahrt auf
01.07.2021
Die Trendpfeile schauen nach oben, alle Konjunkturdaten zeigen einen Aufwärtstrend.
Wirtschaftsparlament: „Fachkräfte-Mangel ist Flaschenhals für Aufschwung!“
28.06.2021
Herk: „Werden auch über qualifizierte Zuwanderung reden müssen!“
Halbjahresbilanz im steirischen Einzelhandel
09.09.2020
250 Millionen Umsatzrückgang im ersten Halbjahr, Corona trifft den Einzelhandel schwer.
"Wir BELEBEN unser Land" Pressekonferenz
14.07.2020
Von der Erhaltung, Belebung und Pflege historischer Bausubstanz & alter Handwerkskunst
schließen
Email / Mitgliednummer:

Passwort / PIN:


Info zu Pin & Karte
schließen
Infobody