Home
Burgenland
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien
Österreich
  • Land Salzburg und WKS präsentieren Investitionszuwachsprämie

    Veröffentlichungsdatum:
    16.02.2015

    Rückfragen an:
    Redaktion Salzburg

    Land und WKS schnürten ein Investitionsförderpaket für mehr Investitionen der KMU: Zuwachsprämie, Impulse für F&E, Investitionsförderung für Tourismusbetriebe, und Photovoltaik-Offensive für Betriebe bringen den Investitionsmotor auf höhere Touren.
  • Exquis-Trophy 2015

    Veröffentlichungsdatum:
    09.02.2015

    Rückfragen an:
    Redaktion Salzburg

    Rund 100 Betriebe nutzten in den vergangenen Monaten die Gelegenheit, sich anonym bewerten zu lassen. Mit den Exquis-Gütesiegeln können sie ab sofort auch in der Öffentlichkeit zeigen, dass ihnen Qualität am Herzen liegt.
  • Neujahrsempfang 2015

    Veröffentlichungsdatum:
    09.01.2015

    Rückfragen an:
    Redaktion Salzburg

    2015 wird kein leichtes Jahr, aber wir werden es schaffen!“ Das war der Tenor vieler Gespräche beim Neujahrsempfang der WKS Donnerstagabend im Kavalierhaus Klessheim, zu dem WKS-Präsident Konrad Steindl und WKS-Direktor Dr. Johann Bachleitner mehr als 450 Gäste begrüßen konnten. Den Optimismus unterstützend wünscht man sich in der Wirtschaft aber auch wesentlich bessere Rahmenbedingungen, um sich in schwierigeren Zeiten behaupten zu können.
  • Talentecheck für Salzburgs Jugendliche

    Veröffentlichungsdatum:
    02.07.2014

    Rückfragen an:
    Redaktion Salzburg

    Rund 6.000 Jugendliche pro Jahr streben in Salzburg den Pflichtschulabschluss an – und stehen im Alter von 14 oder 15 Jahren vor einer der grundlegendsten Entscheidungen ihres weiteren Lebens: Welchen Bildungs- und Berufsweg schlage ich ein, wo liegen meine Talente? Land Salzburg, Wirtschaftskammer und Landesschulrat werden ab Herbst 2015 für diese Bildungs- und Berufsweg-Entscheidung eine fundierte Hilfestellung anbieten.
  • Verfahrenscoaches helfen bei Einreichungen

    Veröffentlichungsdatum:
    22.04.2014

    Rückfragen an:
    Redaktion Salzburg

    Die WKS hat gemeinsam mit dem Land Salzburg das Modellprojekt "Verfahrenscoaches" ins Leben gerufen. Experten aus der Wirtschaft helfen dabei Unternehmen von der Einreichung bis zum Bescheid. Dieser Schulterschluss zwischen Wirtschaft und Verwaltung wird auch in anderen Bundesländern mit großem Interesse verfolgt.
Meist gesehene Videos
meist gesehen
Land Salzburg und WKS präsentieren Investitionszuwachsprämie
16.02.2015

Land und WKS schnürten ein Investitionsförderpaket für mehr Investitionen der KMU: Zuwachsprämie, Impulse für F&E, Investitionsförderung für Tourismusbetriebe, und Photovoltaik-Offensive für Betriebe bringen den Investitionsmotor auf höhere Touren.
Talentecheck für Salzburgs Jugendliche
01.07.2014
Rund 6.000 Jugendliche pro Jahr streben in Salzburg den Pflichtschulabschluss an – und stehen im Alter von 14 oder 15 Jahren vor einer der grundlegendsten Entscheidungen ihres weiteren Lebens: Welchen Bildungs- und Berufsweg schlage ich ein, wo liegen meine Talente? Land Salzburg, Wirtschaftskammer und Landesschulrat werden ab Herbst 2015 für diese Bildungs- und Berufsweg-Entscheidung eine fundierte Hilfestellung anbieten.
Lehre ist Karriere: EDV-SYSTEMTECHNIKER
20.12.2007
Berufsinformationsvideos zu Lehrberufen der Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Salzburg unter dem Motto "Lehre ist Karriere".
Verfahrenscoaches helfen bei Einreichungen
22.04.2014
Die WKS hat gemeinsam mit dem Land Salzburg das Modellprojekt "Verfahrenscoaches" ins Leben gerufen. Experten aus der Wirtschaft helfen dabei Unternehmen von der Einreichung bis zum Bescheid. Dieser Schulterschluss zwischen Wirtschaft und Verwaltung wird auch in anderen Bundesländern mit großem Interesse verfolgt.
Neujahrsempfang 2015
08.01.2015
2015 wird kein leichtes Jahr, aber wir werden es schaffen!“ Das war der Tenor vieler Gespräche beim Neujahrsempfang der WKS Donnerstagabend im Kavalierhaus Klessheim, zu dem WKS-Präsident Konrad Steindl und WKS-Direktor Dr. Johann Bachleitner mehr als 450 Gäste begrüßen konnten. Den Optimismus unterstützend wünscht man sich in der Wirtschaft aber auch wesentlich bessere Rahmenbedingungen, um sich in schwierigeren Zeiten behaupten zu können.
schließen
Email / Mitgliednummer:

Passwort / PIN:


Info zu Pin & Karte
schließen
Infobody