Home
Burgenland
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien
Österreich
Wirtschaftsbarometer: Stimmung bleibt frostig

Veröffentlichungsdatum:
04.07.2024

Rückfragen an:
Mario Lugger
Bewertungen: 0


Views: 296


Dieses Video auf Facebook teilen


Kommentare: 0

Um dieses Video zu kommentieren: Bitte einloggen!

Wirtschaftsbarometer: Stimmung bleibt frostig

WKO sieht Wettbewerbsfähigkeit durch hohe Arbeits-und Energiekosten akut gefährdet

Das aktuelle Wirtschaftsbarometer der WKO Steiermark zeigt: die Stimmung in den heimischen Unternehmen ist und bleibt frostig. Um das Ruder herum zu reißen, brauche es dringend eine Entlastung des Faktors Arbeit, eine präventive Energiepreisbremse und weniger Bürokratie fordern WKO Steiermark Präsident Josef Herk und Kammerdirektor Karl-Heinz Dernoscheg.

Weitere Videos
Styrian Skills Talente im AT Styria Interview
15.07.2024
Styrian Skills Talente im AT Styria Interview
Erklärvideo Talentreport
08.07.2024
Erklärvideo Talentreport
Wirtschaftsbarometer: Stimmung bleibt frostig
04.07.2024
WKO sieht Wettbewerbsfähigkeit durch hohe Arbeits-und Energiekosten akut gefährdet
Vorhang auf für die Besten: StyrianSkills Gala 2024
04.07.2024
Heimischer Fachkräftenachwuchs auf Top-Niveau
Gelungene Premiere: 1. WKO-Nachhaltigkeitstag
25.06.2024
Fachleute liefern konkrete Tipps am Weg zum nachhaltigen Unternehmen
Finale des Junior Sales Champion 2024
24.06.2024
Im Europasaal der Wirtschaftskammer fand der 19.Lehrlingswettbewerb des Einzelhandels statt.
schließen
Email / Mitgliednummer:

Passwort / PIN:


Info zu Pin & Karte
schließen
Infobody